Donnerstag, 25. Februar 2010

Jeans-Roberta

Nachdem es ja nun lange hier etwas still im Blog war, wollte ich endlich auch mal wieder etwas Genähtes zeigen ( genäht habe ich die ganze Zeit ja schon, aber dazu später mehr).

Inspiriert von den coolen Jeans von hier und hier, hatte ich auch Lust, mal wieder eine Roberta aus Jeans zu nähen. Sie sollte eigentlich ganz schlicht werden und nur fransende Jeanssterne auf den Knien als Hingucker haben, aber dann überkam es mich plötzlich wieder während des Nähens und sie bekam doch noch Sternentaschen, Glitzerblümchen, Bänder und Schleifchen...hach, das macht mich halt irgendwie glücklicher, als das Schlichtnähen !

Da Lilly ja im KiGa immer die Hosen alleine Hoch-und Runterziehen will, habe ich mir den Reißverschluß ausnahmsweise mal gespart :-) .

Angezogene Fotos konnte ich leider noch nicht machen, aber ich versuche, sie nachzureichen.

Ich überlege noch, ob ich die Jeans noch bleiche wie Uschi...vielen Dank für die super Anleitung ! die Sitzfalten einzunähen, darauf bin ich noch gar nicht gekommen, das ist genial, werde ich auf jeden Fall noch ausprobieren ! den Bleichtick mit Eau de Javel hatten wir ja vor Jahren auch schon mal , wie manche sich vielleicht erinnern *g*...

Jetzt gehe ich aber erst mal weiter Kuchen backen, hier im Haus steht morgen glaube ich ein runder Geburtstag an *hüstel*...


Kommentare:

creative 4 kids hat gesagt…

Hallo Nadia,

eure Roberta sieht total klasse aus! Ich mag Jeans auch super gerne, sollte ich wohl auch mal wieder nähen! Schlicht liegt ja auch immer im Auge des Betrachteres, auf jeden Fall kannst du sie zu ganz vielem anziehen! :-)
Ich bin ja schon ganz gespannt, was du sonst noch alles genäht hast! :-)

liebe Grüße Melanie

Marina hat gesagt…

die Roberta sieht klasse aus......ach wird da jemand 30????

glg
Marina

Sandra hat gesagt…

eine wunderschöne Roberta ist das geworden!
GLG Sandra

Stylinchen hat gesagt…

hallo nadia
Sehr schöne sternenjeans
LG Mandy

bellaina hat gesagt…

Klasse Roberta!

Bleichen würd ich eher nicht, finde die so schon schön genug.

LG
Sabine

Nadia hat gesagt…

@Melanie: dankeschön ! bin bei Dir auch gespannt :-) !

@Marina : ja, aber nennen wir es doch lieber zehnundwanzig...seufz...

LG,
Nadia