Mittwoch, 12. Oktober 2011

DANAI

Huhu Ihr Lieben!
ich melde mich aus einer längeren Blogpause zurück! ein Familienmitglied ist leider schwer krank geworden und es war/ist eine sehr traurige Zeit für uns... einiges musste bei uns umorganisiert werden, so fehlte mir die Lust und oftmals auch die Zeit zum Nähen und Bloggen. Inzwischen haben wir uns nochmal etwas gefasst, denn das Leben geht ja irgendwie weiter. 

Ich hoffe, Ihr nehmt es mir nicht allzu krumm, dass ich kaum kommentiert und gepostet habe in letzter Zeit...geschaut habe ich fast jeden Tag in Eure Blogs und mich an Euren Werken erfreut... nun möchte ich auch selbst wieder mehr nähen und auch zeigen, denn die vielen netten Kontakte und der Austausch hier im Bloggerland fehlen mir doch sehr!

Den Anfang mache ich mal mit einem DANAI-Pulli aus Kuschelsweat und HILCO-Ringelbündchen für meinen "Fast-Teenie". Da es für sie schon etwas cooler sein muss, sind die Nähte extra "unordentlich" nach außen verarbeitet und auch nur vorne und hinten mit einer Eule Helga (paulapü/huups) bestickt. Die Kapuze ist mit Helga-Jersey gefüttert. Die Ärmelpatches haben mir HIER soooo gut gefallen, die musste ich einfach mal so ähnlich nacharbeiten. :-)

Louisa hat den Danai gleich zum Lieblingspulli erkoren und möchte jetzt noch ein paar davon haben, mal sehen, was sich da machen lässt... ;-)



Kommentare:

frau♥Kaeptn hat gesagt…

Liebe Nadia,

schöner Pulli! Und wegen des Rests...fühl Dich einfach mal ganz doll gedrückt!!!

Liebe Grüße
Simone

Schnickschnack hat gesagt…

willkommen zurück. Manchmal ist es notwendig auf unwichtigere Dinge zu verzichten.
Der Pulli sieht toll aus, habe den Schnitt auch seit gestern hier liegen und freue mich aufs nähen?
Hast Du ihn in der normalen Größe Deiner Tochter genäht, oder hast Du eine größere genommen?
Lg
Tanja

Laujosa hat gesagt…

Schön,dass du wieder da bist! Und gleich mit einem so einem hübschen Pulli! Sieht richtig toll aus!
Lg.Sabine

Nadia hat gesagt…

@ Simone: DANKE!!!

@Tanja: ich habe die normale Größe meiner Tochter genäht, nur das Bündchen etwas verkürzt und er fällt richtig groß aus, was auch so gewünscht war von ihr. Sie ist ja auch etwas kräftiger gebaut.Für normale bis schmale Kinder würde ich ihn aus Sweatshirtstoff eine Nummer kleiner nähen, da er ja für richtig dicke Fleecestoffe etc. konzipiert ist.

@Sabine: dankeschön!

Liebe Grüße,
Nadia

Nicole hat gesagt…

Hallo Liebes,
ich wünsch euch viel Kraft und alles Gute.....
und der Pulli ist der absolute hit.... der würde meinem "fast Teenie" bestimmt auch gut gefallen.... für sie tu ich mich grad ein wenig schwer.....

Sei ganz lieb gegrüßt...

frau boxer