Freitag, 8. Juni 2012

Den zweiten Schwung Püdorf...


... zeige ich euch heute! 

Zu den Püdorf- Stoffen wird es von der Firma Swafing noch traumschöne, farblich passende Kombijerseys geben, die ich auch probenähen durfte...und ich muss sagen, die Qualität und die Farben sind wirklich ein Traum und sie lassen sich super verarbeiten! Geringelte Stretch-Jerseys in rosa-rosa und khakigrün-türkis sowie Single-Jersey in Helltürkis und Himbeereis-Rosa.

Genäht habe ich hier ein Lore-Top, eine Caroline-Leggings und ein Hermine-Röckchen. Natürlich wieder bestickt mit den passenden Püdorf-Tieren von Paulapü/Huups, den Sweatlyrics Vol.1 von Sanna und den Snappads von der Farbenmix-CD.





 Danke nochmal, liebe Frau Pü, für dieses wunderschöne Stöffchen... wir sind schwer verliebt! und ein dickes Danke auch an das liebe Farbenmix-Team, dass ich die schönen Stoffe verarbeiten durfte! es hat wirklich Spaß gemacht!

Kommentare:

paulapü hat gesagt…

Ich habe zu danken für deine schönen Designbeispiele.
Liebe Grüße
Maiga

Sweets for Sweets hat gesagt…

Du setzt den Stoff echt toll in Szene. Ganz große klass!

Liebe Grüße
Stephie

emily fay hat gesagt…

...eine wundervolle Zuckermaus in wundervollen Stoffen gehüllt;)

glg Marion

kreativkäfer hat gesagt…

ganz ganz entzückend die kombi, vom rock bin ich extrem angetan!
glg andrea

* Wiener Wohnsinn* hat gesagt…

Sooo süß deine Maus in der Kombi !
Der Stoff ist traumhaft....

glg, melanie

pannipunktinella hat gesagt…

da hast Du aber auch eine bezaubernde Kombi genäht! das Röckchen wäre auch sofort von meinem Töchterchen anektiert *GG
Liebe Grüsse

Corina (OLILU) hat gesagt…

Oh Mann. In den PüDorf bin ich eh schon verliebt (hoffentlich bekomm ich davon noch was ab.) und die Kombistoffe gefallen mir auch sehr gut... gibts die zur gleichen Zeit oder erst später?

LG Corina

Emily & Connor- made by Mama hat gesagt…

So niedlich :)

LG Maya

creative 4 kids hat gesagt…

Liebe Nadia,

was für wunderschöne Beispiele su genäht hast...dieses hat es mir ganz besonders angetan...einfach perfekt!

ganz, ganz liebe Grüße Melanie

PS: Danke für deine mail...ich schreib dir auch nochmal zurück...aber da brauche ich etwas Ruhe...:-)

Little Miss AmyJo hat gesagt…

super super süss dieses niedliche Röckchen
vlg susanne

loadandroidapk.com hat gesagt…

.......*..*..*...............*..*. .
..*............*....*..*...............*
.*.....................*....................*
.*........................................*
..*........................*..*......*....*
.....*...................*..........*........*
.......*.................*......*..........*
............*...............**...........*
................*........**...*.....*
....................*............*

Nach vorläufigem Test der strickjacken unter "heimischen" Bedingungen jacken damen folgt hier unsere erste Einschätzung; nach unserem Skiurlaub im Februar ergänzen wir ein Update.

Zur Größe: Mein Mann ist 1,86 m und wiegt 83 kg; da er es etwas legerer und nicht zu eng anliegend mag, ist Größe XXL für ihn optimal.

Zur Ausstattung: Es ist alles dran, was man für einen sorgenfreiehn Tag auf der Piste benötigt: die Tasche für den Skipass am Arm, der Schneefang, eine Innentasche für Ipod oder Mp3-Player mit Durchfädelmöglichkeit für Kopfhörer, zwei weitere Innentaschen (z.B. für Kleingeld) sowie zwei Außentaschen vorn (z.B. für Handschuhe). Die Kapuze kann man vorn fest zuziehen, wenn es mal stürmischer werden sollte. Der Kragen ist mit Fleece gefüttert und kann hoch geschlossen werden.

Wettertest: Bei den bisherigen ca -10° hält die Jacke wie erwartet über Stunden schön warm und trocken.

Waschbar bei 40°, die Farben bleiben an ihrem Platz und die Jacke ist innerhalb weniger Stunden wieder trocken. Nicht für den Trockner geeignet.

Ebenfalls von Ultrasport gibt es die Ultrasport Herren Skihose Arlberg, die wir noch dazu kaufen jacken damen werden.